Brandschutzkonzepte für Industriekunden und Brandschutz 4.0

Durch Brandschutzsachverständige und Hochschul-Lehrbeauftragte erstellte Brandschutzkonzepte vor allem für Industriekunden, entsprechend gesetzlichen Vorschriften und dem Stand der Technik in:

BAULICHEM BRANDSCHUTZ

BAULICHEM
BRANDSCHUTZ

ANLAGENTECHNISCHEM BRANDSCHUTZ

ANLAGENTECHNISCHEM
BRANDSCHUTZ

ORGANISATORISCHEM BRANDSCHUTZ

ORGANISATORISCHEM
BRANDSCHUTZ

ABWEHRENDEM BRANDSCHUTZ

ABWEHRENDEM
BRANDSCHUTZ

Zusammenfassung Argumente für Brandschutzkonzepte und Ausstattung von Arbeitsstätten und baulichen Einrichtungen nach dem Stand der Technik

Rechtssicherheit

  1. Erfüllung von Baurecht - Landesbauordnung
  2. Erfüllung von Rechtsvorschriften aus dem Arbeitsschutz – ArbSchG, ArbStV und anhängende Technische Regeln

Versicherungsschutz

Übernahme relevanter Versicherungen nur bei völliger Erfüllung der Rechtsvorschriften und der Technischer Regeln

Brandschutz

Das Verhindern eines Brandes bzw. der Brandvergrößerung ist vorbeugend bezüglich

  • Arbeits- und Verdienstausfall
  • Ermittlung von Staatsanwaltschaft, Brandschutzbehörden, Polizei, Gewerbeaufsicht und Versicherungen
  • Kostenintensiven baulichen Maßnahmen zur Wieder-Instandsetzung

Managementsysteme / Audits

Beitrag zur Erfüllung von Managementsystemen wie z.B. ISO 9001

BUNDESWEITE PRÜFUNGEN VON BRANDSCHUTZEINRICHTUNGEN NACH LANDESBAURECHTEN
UND DEM STAND DER TECHNIK

BRANDSCHUTZKONZEPTE

  • Berücksichtigung kundenspezifischer Gegebenheiten und Anforderungen
  • Zeitnahe Erstellung
  • Bundesweite Erstellung
  • Nicht nur der bauliche Brandschutz wird entwickelt, sondern integrale Brandschutzmanagement-Systeme
  • Berücksichtigung nicht nur baulicher Rechtsvorschriften, sondern auch versicherungstechnischer Aspekte und VdS-Richtlinien
  • Synergien mit fundiertem Wissen aus dem Bereich Arbeitssicherheit, Brandschutzkonzepte im Zusammenhang mit der ISO 45001
  • Synergien mit fundiertem Wissen aus dem Bereich Instandhaltung und Prüfung von Brandschutzeinrichtungen
  • Fundierte Argumentation gegen kostenintensive Vorstellungen fachfremder Behörden
  • Verständliche und optisch attraktive Gestaltung

INBETRIEBNAHME WIEDERKEHRENDE PRÜFUNGEN

  • Sprinkler Löschanlagen
  • Schaumlöschanlagen
  • Gaslöschanlagen
  • Rauch und Wärmeabzugsanlagen
  • Löschwasserübergabestationen
  • Türen und Tor

ERSTELLUNG VON FLUCHT UND RETTUNGSPLÄNEN
ERSTELLUNG VON BRANDSCHUTZORDNUNGEN


Ingenierbüro Falko Helmlinger GmbH

Am Berg 26
69488 Reisen

Telefon: 06209 7985919 06209 7985919